Angebote zu "Günter" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Frankenberg, Günter: Staatstechnik
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.04.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Staatstechnik, Titelzusatz: Perspektiven auf Rechtsstaat und Ausnahmezustand, Autor: Frankenberg, Günter, Verlag: Suhrkamp Verlag AG // Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Rechtsstaat // Staat // Staatswissenschaft // Terrorismus // Verfassung // Verfassung: Regierung und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 344, Reihe: suhrkamp taschenbücher wissenschaft (Nr. 1968), Gewicht: 213 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Grundgesetz - Günter Frankenberg
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Freiwilligkeit oder Zwang?
8,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Experimente in den Zeiten von InfektionsschutzAuf die COVID-19-Pandemie reagierten Staaten unterschiedlich, im Kern aber mit dem ausnahmerechtlichen Instrumentarium von Verboten und Zwang. Wäre es angesichts der Ungewissheit, die diese Pandemie begleitet, nicht ratsam, auch auf die Mitwirkung der Betroffenen zu setzen, statt allein den schwankenden Prognosen der Virologen zu folgen?Mit:· Prof. Günter Frankenberg, Jurist, assoziiertes Mitglied des Forschungsverbundes Normative Ordnungen der Goethe-Universität FrankfurtModeration:· Prof. Marion Tiedtke, HfMDKKooperation für DenkArt:· Prof. Marion Tiedtke, HfMDK, Forschungsverbund Normative Ordnungen der Goethe-Universität Frankfurt· Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.Bitte anmelden: A201208LSEintritt: 10 ?, erm. 7 ?Ort:Haus am DomDomplatz 360311 Frankfurt am Main

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Frankenberg:Autoritarismus
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.01.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Verfassungstheoretische Perspektiven, suhrkamp taschenbuch wissenschaft 2286, Autor: Frankenberg, Günter, Verlag: Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Autokraten // Faschismus // Populismus // Verfassung // Verfassungsrecht, Produktform: Kartoniert, Umfang: 373 S., Seiten: 373, Format: 2 x 18 x 11 cm, Gewicht: 228 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Frankenberg:Autoritarismus
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Autoritarismus, Titelzusatz: Verfassungstheoretische Perspektiven, Autor: Frankenberg, Günter, Verlag: Suhrkamp Verlag AG // Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Diktatur // Diktator // Totalitarismus // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 373, Reihe: suhrkamp taschenbücher wissenschaft (Nr. 2286), Gewicht: 229 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Suhrk.TB.Wi.1331 Frankenberg.Verfassung
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.1997, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Verfassung der Republik, Titelzusatz: Autorität und Solidarität in der Zivilgesellschaft, Auflage: 1. Auflage von 1997 // 1. Auflage, Autor: Frankenberg, Günter, Verlag: Suhrkamp Verlag AG // Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildung // Politische Bildung // Politik // Politikunterricht // Politischer Unterricht // Sozialkunde // Gesellschaft // Zivilgesellschaft // Menschenrechte // Verfassungsrecht // Demokratie // Deutschland // Theorie // Philosophie // Wissenschaften // Politische Bildung und Zivilgesellschaft // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 262, Empfohlenes Alter: Adult: General, Reihe: suhrkamp taschenbücher wissenschaft (Nr. 1331), Gewicht: 164 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Autoritarismus
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum geben sich autoritäre Regime Verfassungen? Reicht es, diese als bloße Fassaden oder "Verfassungen ohne Verfassungskultur" abzutun? Nein, sagt Günter Frankenberg, und zeigt in seinem neuen Buch, dass man sie als für ein Publikum geschriebene Texte, mit denen Zwecke verfolgt werden, ernst nehmen und kritisieren muss. Partizipation als Komplizenschaft, Macht als Privateigentum und der Kult der Unmittelbarkeit leisten als wesentliche Merkmale des autoritären Konstitutionalismus der imaginären Gemeinschaft von Herrschern und Beherrschten Vorschub und prägen die unterschiedlichen Varianten autoritärer Verfassungspraxis - vom Faschismus über kleptokratische und patrimoniale Systeme bis hin zum Populismus.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Autoritarismus
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum geben sich autoritäre Regime Verfassungen? Reicht es, diese als bloße Fassaden oder "Verfassungen ohne Verfassungskultur" abzutun? Nein, sagt Günter Frankenberg, und zeigt in seinem neuen Buch, dass man sie als für ein Publikum geschriebene Texte, mit denen Zwecke verfolgt werden, ernst nehmen und kritisieren muss. Partizipation als Komplizenschaft, Macht als Privateigentum und der Kult der Unmittelbarkeit leisten als wesentliche Merkmale des autoritären Konstitutionalismus der imaginären Gemeinschaft von Herrschern und Beherrschten Vorschub und prägen die unterschiedlichen Varianten autoritärer Verfassungspraxis - vom Faschismus über kleptokratische und patrimoniale Systeme bis hin zum Populismus.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Staatstechnik
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatstechnik bezeichnet die Art und Weise, wie politische Macht ausgeübt wird. Ihre Methoden haben sich im Zuge der historischen Entwicklung des Rechtsstaates dramatisch gewandelt. Die liberal-rechtsstaatlich eingehegte Staatstechnik muß sich in Krisenzeiten stets gegen die Versuchungen des Ausnahmezustandes zur Wehr setzen. Günter Frankenberg konzentriert sich in seinem neuen Buch auf die Bedrohungsszenarien, das Instrumentarium sowie die Regeln und Strategien der Gefahrenabwehr. Er zeigt, wie Staatstechnik vor allem in Zeiten des "Krieges gegen den Terror" die rechtsstaatlichen Schranken überschreitet und zur exekutiven Sicherheitstechnik pervertiert. Ziel ist es, sowohl die Ambivalenzen von Rechtsstaatlichkeit auszuleuchten als auch die demokratische Legalität gegen Tendenzen zu verteidigen, die den Ausnahmezustand zum Normalzustand werden lassen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot